top of page
Hundefreunde

komm! Charity

Charity für Uganda

Unterstützt durch den Kauf eines Produktes das

Projekt "Acht Pfoten für Uganda".

Wie es dazu kam.

Wir gehen mit unserer Hündin Suki in die komm! Hundeschule. Die Trainer
dort haben uns dabei geholfen aus der frechen Straßenhündin eine treue Begleiterin zu machen.
Neben der ganzen Power, die die Hundeschulmitarbeiter in das Training von Mensch und Hund
stecken, engagiert sich die Hundeschule zusammen mit Lichtstrahl Uganda e.V. auch noch
ehrenamtlich für Projekte in Uganda. In dem aktuellen Projekt „Acht Pfoten für Uganda“ bildet die
Hundeschule zwei Labradore, Amalia und Noah, zu Therapiehunden aus, die dann bald in das
Kinderkrisenhaus nach Uganda gehen, um dort für die Kinder da zu sein. Mit einem Kauf der komm!
Hundeschul-Produkte spendet ihr automatisch einen Beitrag an dieses großartige Projekt. Alle
Hundeschulmitglieder, aber auch alle anderen die möchten, sind herzlich dazu eingeladen, durch den
Shop zu stöbern und beim Shoppen Gutes zu tun!

Hier könnt ihr das Projekt verfolgen: https://www.lichtstrahl-uganda.de/blogs/acht-pfoten-fuer-uganda/

Acht Pfoten für Uganda, Amalia und Noah
Acht Pfoten für Uganda, Amalia und Noah

press to zoom
Florian Symanzig, komm! Hundeschule in Uganda, Acht Pfoten für Uganda
Florian Symanzig, komm! Hundeschule in Uganda, Acht Pfoten für Uganda

press to zoom
Amalia und Noah, Acht Pfoten für Uganda, Therapiehunde
Amalia und Noah, Acht Pfoten für Uganda, Therapiehunde

press to zoom
Acht Pfoten für Uganda, Amalia und Noah
Acht Pfoten für Uganda, Amalia und Noah

press to zoom
1/7
bottom of page