top of page
  • Autorenbildmaljé

HOT COCONUT | hot and creamy


vegan | Zeit: ca. 5 Minuten | für: 1 Cocktail


Was kommt bei euch an den Feiertagen auf den Tisch? Seid ihr von der Partie Kartoffelsalat und Würstchen, oder gibt es schon an Heiligabend ein Festessen?

Bei uns ist es schon lange das Festessen und nachdem wir über die Jahre immer mehr Personen für die Feiertage geworden sind, hat es sich eingebürgert, dass es jedes Jahr ein vielgängiges Menü gibt, für das man allein oder zu zweit je einen Gang vorbereitet. Dabei haben wir unsere Liebe für Pre-Dinner Cocktails entdeckt... ;)

Für unseren diesjährigen Aperitif haben wir einen heißen Kokoscocktail mit Mangopüree entwickelt, der gleichzeitig vollmundig cremig und fruchtig ist!


Du kannst den Cocktail ganz leicht zu einem Mocktail machen, unten sagen wir Dir, wie das geht!


 

Was Du brauchst:


  • 150 ml Kokosdrink

  • 25 ml Kokosmilch

  • 3 EL Mangopüree

  • 50 ml Kokoslikör (für die alkoholfreie Variante einfach durch mehr Kokosdrink ersetzen)

  • 10 ml Cassislikör (für die alkoholfreie Variante kannst Du Grenadine verwenden)

  • etwas geriebene Tonkabohne

  • zur Deko: Kokosraspeln (ggf. getrocknete essbare Blüten) + etwas Zuckersirup


Schritt 1: Los geht's.


Fülle den Kokosdrink mit der Kokosmilch und dem Mangopüree in einen Topf, reibe etwas von der Tonkabohne hinein und lasse alles unter Rühren schön heiß werden.


Schritt 2: Glas vorbereiten.


Tauche den oberen Rand deines Glases in den Zuckersirup, dann in die Kokosraspeln.


Schritt 3: Finish.


Fülle die heiße Cocktailbasis in das Glas, gib den Kokos- und Cassislikör (oder die alkoholfreien Varianten) hinzu, Strohhalm rein, umrühren und vorsichtig (!) genießen!


 

Zum Schluss


Die Idee zu diesem heißen Cocktail entstand aus dem Versuch einen heißen Mango Lassi zu kreieren. Man probiert herum, fügt hinzu und nimmt wieder weg und plötzlich hat man eine ganz neue Kreation! Wir waren gleich nach dem ersten Schluck hin und weg, aber probiert es selbst! ;)

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page